AUSBILDUNG: KAUFMANN (M/W/D) für Groß- und Außenhandelsmanagement mit Zusatzqualifikation für 2022

  • Maschinenfabrik Berthold Hermle AG Jobportal
  • Gosheim
  • Ausbildung
scheme imagescheme image

KAUFMANN (M/W/D) für Groß- und Außenhandelsmanagement – Schwerpunkt Großhandel mit Zusatzqualifikation

Mir beim Hermle
 
„Mir“ – das sind Menschen, die mit Freude und Begeisterung ihren Beruf ausüben und die eine Vision haben! Wir wollen großartige Arbeit leisten und uns gegenseitig unterstützen.
Als Global Player entwickeln und vertreiben wir Produkte in absoluter Top-Qualität und jeder Mitarbeiter ist Teil dieses Erfolgs! Nicht nur unser Produkt ist etwas Besonderes, sondern auch unser Team!
 
Im Familienunternehmen Hermle kannst du im Team etwas bewegen, aber auch deine persönliche Entwicklung wird von uns unterstützt. Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter gleichermaßen. Wachse mit uns und gestalte deine Zukunft!
 
Als einer der größten Arbeitgeber der Region glauben wir an eine profunde Ausbildung zu Beginn der beruflichen Laufbahn. Wir nehmen unsere Azubis an die Hand und arbeiten sie sorgsam ein.
 
Mir beim Hermle – und schon bald vielleicht auch „DU“ beim Hermle!
 

Das erwartet dich

Das Berufsbild des Kaufmanns (m/w/d) für Groß- und Außenhandelsmanagement – Schwerpunkt Großhandel, verbindet die kaufmännischen Grundlagen mit globalen Unternehmensbereichen.
 
Die Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement bietet die Möglichkeit, in der Berufsschule die Fächer Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL), Controlling und Wirtschaftsenglisch zu belegen.
 
Im Rahmen deiner 3-jährigen Ausbildung eignest du dir das komplette betriebswirtschaftliche Grundwissen an und lernst die wichtigsten Softwareprogramme anzuwenden.
Du arbeitest in verschiedenen Fachbereichen wie z.B. Material- und Lagerverwaltung, Rechnungswesen, Beschaffungswesen, Service sowie Vertrieb.
 
Praktische Arbeit in allen für dich wichtigen Abteilungen gehört genauso zu deiner Ausbildung, wie das Erstellen von Rechnungen und Gutschriften.

Das erwarten wir

Die allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, ein hohes Maß an Lernbereitschaft sowie Selbstständigkeit, gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch, großes Interesse und Spaß an betriebswirtschaftlichen Abläufen in einem Industrieunternehmen.

Das bieten wir

Eine faire Ausbildungsvergütung und Zusatzleistungen, eine eigene Lehrwerkstatt und eigene Schulungsmaßnahmen, sehr gute Übernahmechancen bei einer Übernahmequote von fast 100 %, einen sicheren Arbeitsplatz im familiären Umfeld mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung, digitale Lernkonzepte mit digitaler Arbeitsausstattung, die Mitgestaltung von Azubiprojekten und das Erlernen von Zusatzqualifikationen durch Schulungen wie internationales Wirtschaftsmanagement, SAP-Schulung, IT-Schulungen.

Fragen?

Wir helfen gerne weiter! (Bewerbungen bitte direkt online über das Karriereportal einreichen).
Kontakt: Janina Weisl I kaufmännische Ausbildung I Phone 07426 95-2123

Standort
 
Hermle AG, Gosheim
 
Eckdaten zur Ausbildung
 
Ausbildungsbeginn:     01.09.2022
Berufsschule:               Fritz-Erler-Schule, Tuttlingen
Ausbildungsdauer:      3 Jahre