AUSBILDUNG: MECHATRONIKER (M/W/D) für 2022

  • Maschinenfabrik Berthold Hermle AG Jobportal
  • Gosheim
  • Ausbildung
scheme imagescheme image

Ausbildung als Mechatroniker (m/w/d)

Mir beim Hermle
 
„Mir“ – das sind Menschen, die mit Freude und Begeisterung ihren Beruf ausüben und die eine Vision haben! Wir wollen großartige Arbeit leisten und uns gegenseitig unterstützen.
Als Global Player entwickeln und vertreiben wir Produkte in absoluter Top-Qualität und jeder Mitarbeiter ist Teil dieses Erfolgs! Nicht nur unser Produkt ist etwas Besonderes, sondern auch unser Team!
 
Im Familienunternehmen Hermle kannst du im Team etwas bewegen, aber auch deine persönliche Entwicklung wird von uns unterstützt. Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter gleichermaßen. Wachse mit uns und gestalte deine Zukunft!
 
Als einer der größten Arbeitgeber der Region glauben wir an eine profunde Ausbildung zu Beginn der beruflichen Laufbahn. Wir nehmen unsere Azubis an die Hand und arbeiten sie sorgsam ein.
 
Mir beim Hermle – und schon bald vielleicht auch „DU“ beim Hermle!
 

Das erwartet dich

Das Berufsbild des Mechatronikers (m/w/d) verbindet die Bereiche Mechanik, Elektronik und Informatik. Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.
 
Im Rahmen deiner 3,5-jährigen Ausbildung erlernst du zunächst in unserer Lehrwerkstatt die Grundlagen der Elektrotechnik und Metalltechnik. Die Grundkenntnisse der Installationstechnik, Steuerungstechnik und Digitaltechnik sind ebenfalls Bestandteil.
Mechanik ist bei uns viel mehr als das Montieren von Bauteilen, daher werden dir die Fertigungsverfahren wie Bohren, manuelles Fräsen, manuelles Drehen oder CNC-Fräsen mit den neusten Hermle CNC-Fräsmaschinen von Grund auf beigebracht.
Alle wichtigen Arbeitsschritte erlernst du dann ab dem zweiten Lehrjahr in den jeweiligen Fachabteilungen.
 

Das erwarten wir

Einen guten Hauptschul- oder mittleren Bildungsabschluss, Interesse und Spaß an Technik, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, gute Noten in Mathe und Physik.

Das bieten wir

Eine faire Ausbildungsvergütung und Zusatzleistungen, eine eigene Lehrwerkstatt und eigene Schulungsmaßnahmen, sehr gute Übernahmechancen bei einer Übernahmequote von fast 100 %, einen sicheren Arbeitsplatz im familiären Umfeld mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung, digitale Lernkonzepte mit digitaler Arbeitsausstattung, die Mitgestaltung von sozialen und technischen Projekten und das Erlernen von Zusatzqualifikationen durch Schulungen wie Programmierkurs PCL/SPS, CNC-Programmierschulung, Grundlehrgang Pneumatik/Elektropneumatik, CAD/CAM Grundlagen, Workshops und Seminare durch interne und externe Dozenten.

Fragen?

Wir helfen gerne weiter! (Bewerbungen bitte direkt online über das Karriereportal einreichen).
Kontakt: Alfred Flad I Ausbildungsleiter I Phone 07426 95-2134

Standort
Hermle AG Gosheim
  
Eckdaten zur Ausbildung
Ausbildungsbeginn:     01.09.2022
Berufsschule:                Erwin-Teufel-Schule Spaichingen
                                        Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Balingen
Ausbildungsdauer:      3,5 Jahre